Winzersekte

Winzersekt ist der Begriff für ein von deutschen Winzern selbst oder in ihrem Auftrag hergestellter Sekt. Es handelt sich stets um Qualitätsschaumwein b.A., das heißt Sekt bestimmter Anbaugebiete. Winzersekt steht für ein kleines, feines Nischenangebot, mit dem heimische Weinerzeuger gehobene Sekt-Kreationen anbieten; 100 % der Trauben müssen von den eigenen Reben stammen, meistens sortenrein von einer Rebsorte (also aus Riesling, Weißburgunder etc.), aber auch Cuvées sind möglich. Der Winzersekt ist das Pendant der deutschen Winzer zum Champagner oder zu Crémant, alle werden, verpflichtend, mit der klassischen Flaschengärung hergestellt.

    • Es stehen keine Artikel entsprechend der Auswahl bereit.

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, setzen wir Cookies ein. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Erfahren Sie mehr.

Akzeptieren und ausblenden